Teflondichtung für Selbstbaumontierungen

Teflondichtung für Selbstbaumontierungen

 

Bei Selbstbaumontierungen sollten die Lager gegen Verschmutzungen abgedichtet sein, da nicht auszuschließen ist, dass sonst Fremdkörper in die Lager gelangen können, die unter Umständen die Rundlaufeigenschaften negativ beeinflussen. Falls die verwendeten Lager keine Dichtungen besitzen, lassen sich entsprechende Dichtungen leicht aus Teflon herstellen. Bild 1 zeigt eine Deklinationsachse mit einem quadratischen Lagergehäuse, bei der das obere Lager durch eine Teflonscheibe abgedichtet ist. Teflon lässt sich auf der Drehbank leicht bearbeiten. Aufgrund der guten Gleiteigenschaften von Teflon beeinflussen auch etwas straff sitzende Dichtungen die Laufeigenschaften der Welle nicht. 

 

 

Bild1: Deklinationsachse mit Teflondichtung